Mitarbeiter-Weekend in Meiringen

Mitarbeiter-Weekend in Meiringen

Zum Jahreswechsel hat die Geschäftsleitung der Eduard Truninger AG das gesamte Team von 80 Personen zu einem spannenden Beisammensein geladen. Und zwar nach Meiringen im Haslital (Berner Oberland). Der Ort, wo 1891 Sherlock Holmes zusammen mit seinem Widersacher Professor Moriarty beim Kampf in die Reichenbach-Fälle gestürzt ist…

Am 11. Januar fuhren alle 70 Anwesenden samt Hund Iago gegen Mittag per Gondelbahn auf die Mägisalp. Nach einem kleinen Imbiss wurden filialübergreifend 10 kleine Teams gebildet, die fortan bis am Abend detektivisch zusammenspannen sollten. Im Laufe einer Schnitzeljagd kämpften die Teams gegeneinander an mit Ziel, als erstes einen Edelstein, „Blauer Karfunkel“ genannt, zu finden.

Obwohl einige Flachländer auf etwas zu optimistischen Sohlen im Schnee dahergekommen waren, landeten alle wohlbehalten wieder in Meiringen. Der Abend endete in gutem Team- und etwas anderem Geiste nach Apéro und – wie sollte es anders sein – einem Käsefondue. Und wer noch nicht genug hatte, ging anschliessend in den Alpenclub „Sherlock“ zum Tanzen.

Am Sonntagmorgen erschienen alle pünktlich zum Brunch, wo die Geschäftsleitung über das vergangene Jahr und die Perspektiven fürs neue Jahr informierte.

Das Team freut sich auf ein weiteres gemeinsames Wochenende im Sommer!

Kommentar hinzufügen